Eine Alternative zu Google Maps

Nun gibt es eine Alternative zu Google Maps: OpenStreetMap. “Die freie Wiki-Weltkarte” funktioniert ähnlich zu einem TextWiki, d.h. jeder Benutzer kann u.a. Geodaten hinzufügen und verbessern.

Weitere Informationen hierzu (u.a. über die Lizenz und Benutzung) kann man auf der Webseite von OpenStreetMap finden (FAQ).

Einen Kommentar schreiben