Archiv Januar, 2011

Neuer Aktionsbutton “Jetzt Internet-Pate werden!”

Julia Behlke am 15. Januar 2011

Im November war ich auf der Fachkonferenz “Internet erfahren - Gemeinsam durchs Netz” des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie. Das zentrale Thema dieser Konferenz war die Digitale Integration aller Bürgerinnen und Bürger. Hierbei ging es nicht nur um den Zugang zum Internet, sondern auch um die Internetkompetenzen der Internetnutzer. So wurden im Rahmen der Fachkonferenz “Internet erfahren” auch zahlreiche Projekte vorgestellt, die den Ausbau von digitalen Kompetenzen unterstützen.

Eines der vorgestellten Projekte war u.a. “Internet-Patinnen und -Paten” des Kompetenzzentrums “Technik - Diversity - Chancengleichheit”. Die Idee hinter diesem Projekt ist, dass erfahrene Internetnutzer ihr Wissen innerhalb ihres sozialen Netzwerkes weitergeben und somit Nichtnutzer an das Internet heranführen.

Hierzu ist innerhalb des Projektes vorgesehen, dass eine Patenschaft zwischen dem erfahrenen Internetnutzer und dem Nichtnutzer eingegangen wird. Sobald Ziele und Vorstellungen zwischen den beiden Partnern bezüglich der Patenschaft, der Internetnutzung und der Lerninhalte abgesprochen sind, dann soll in regelmäßigen Abständen ein persönliches Treffen erfolgen. Während dieser Treffen wird dann beispielsweise die erste Email geschrieben, das erste Mal ein Flug gebucht oder mittels Suchmaschinen recherchiert. (Hier finden Sie weitere Informationen über den Einstieg in eine Internet-Patenschaft.)

Weiterhin kann in dem Projekt ein Lerntagebuch mittels eines Blogs geführt werden. In diesem Lerntagebuch können dann alle gesammelten Eindrücke und Erfahrungen aus der Internet-Patenschaft festgehalten werden. (Hier geht es zu den bereits aktiven Patinnen- und Paten-Weblogs.)

Da ich die Idee der Internet-Patenschaft gerne unterstützen möchte, habe ich nun einen Aktionsbutton “Jetzt Internet-Patin!” bzw. “Jetzt Internet-Pate werden!” in die sogenannte Sidebar meines Blogs eingefügt. Bei einem Klick auf den Button gelangen Sie direkt zu der Webseite des Projektes.