Archiv November, 2008

Zeitschriften aus Afrika und Südamerika

Julia Behlke am 15. November 2008

Auf der Open Access Conference (Berlin 6) wurden u.a. auch zwei Projekte aus Afrika und Südamerika vorgestellt: AJOL - African Journals Online und Scielo. Beide Projekte bieten freien Zugang zu wissenschaftlichen Artikeln.

Berlin 6 - Open Access Conference

Julia Behlke am 15. November 2008

In den letzten Tagen habe ich an der Berlin 6 - Open Access Conference in Düsseldorf teilgenommen. Auch wenn Open Access bisher nur ein Randthema meines Forschungsvorhabens ist, waren doch einige spannende Vorträge dabei. Die Vorträge reichten von der Vorstellung von einzelnen Open Access Projekten über Lizenzen bis zur Finanzierung von Open Access Projekten. Weiterhin haben mich einzelne Vorträge fasziniert und dazu angeregt über weitere Aspekte des Web 2.0 und über alternative Publikationsmöglichkeiten nachzudenken. Ich hoffe, dass auch etwas Produktives dabei herauskommt ;-) Na ja, aufjedenfall waren es drei sehr spannende Tage und ich habe viel über Open Access erfahren können.

Die Open-Access Initiative hat u.a. das Ziel wissenchaftliche Publikationen im Internet frei zugänglich zu machen und stellt somit ein alternatives Modell zu traditionellen Publikationsformen dar. Weitere Informationen zu Open Access können z.B. auf der Informationsplattform Open Access - Der freie Zugang zu wissenschaftlicher Information eingeholt werden.