Archive for the ‘Usability’ Category

BIENE 2010 - Wettbewerb für Barrierefreies Webdesign

Julia Behlke am 9. Dezember 2010

Morgen findet die Preisverleihung des Wettbewerbs “BIENE - Barrierefreies Internet eröffnet neue Einsichten” in Berlin statt. Für das Finale sind 30 Internetangebote in den folgenden Kategorien nominiert: Unternehmen, Organisationen, Verwaltung und Tagesaktuelle Medien. Weiterhin sind zwei Internetangebote für einen Sonderpreis nominiert.

Die Aktion Mensch und die Stiftung Digitale Chancen prämieren auch dieses Jahr “[…] die besten deutschsprachigen barrierefreien Angebote im Internet mit einer BIENE.” (BIENE 2010) Nun kann man gespannt sein, welches Internetangebot nun eine bronzene, eine silberne oder eine goldene BIENE “anfliegt”.

ICCHP-Konferenz an der TU Wien

Julia Behlke am 3. Mai 2010

Vom 14. bis 16. Juli findet die ICCHP-Konferenz (International Conference on Computers Helping People with Special Needs) an der TU Wien statt. Die Konferenz beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit Assistierenden Technologien (AT) und Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) für Menschen mit Beeinträchtigungen. Aber natürlich geht es auch um übergeordnete Themen, wie z.B. eInclusion, eAccessibility und um die benutzerfreundliche Gestaltung des Human-Computer Interface (HCI).

Gerade in dem Themenspektrum der ICCHP-Konferenz gibt es noch ausreichenden Handlungs- und Forschungsbedarf. Doch eins sollte, meiner Meinung nach, auch hier nicht vergessen werden: Die Kommunikation mit Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) kann die persönliche Kommunikation und menschliche Interaktion nur erweitern, aber nicht ersetzen.

Usability-Studie “Seniorenfreundliche Websites gestalten”

Julia Behlke am 19. November 2009

Die Beratungsfirma eResult hat die Usability-Studie “Seniorenfreundliche Websites gestalten” durchgeführt und interessante Erkenntnisse gewonnen. So beschäftigen sich die Silver Surfer u.a. intensiv mit Hilfetexten und benötigen selten eine größere Schrift.

Weiterhin erscheint es ratsam Webseiten-Elemente immer gut sichtbar an der gleichen Stelle zu positionieren. eResult sieht hierfür eine Realisierungsmöglichkeit in der eigentlich für Werbezwecke entwickelten “Sticky-Ad”. Denn die “Sticky-Ad” bleibt an der gleichen Stelle, auch wenn die Seite gescrollt wird.